Spotify hat einen weiteren Top-Filmemacher in seine Podcasting-Ränge aufgenommen.

Der Musik-Streaming-Riese hat einen Vertrag mit Ava DuVernay und ihrem ARRAY-Kollektiv für Kunst und soziale Auswirkungen abgeschlossen. Im Rahmen des exklusiven, mehrjährigen Vertrags wird erwartet, dass der Selma- Regisseur in Zusammenarbeit mit dem Spotify-eigenen Studio Gimlet , das von der ehemaligen Chefredakteurin von HuffPost, Lydia Polgreen , geleitet wird, Podcasts mit und ohne Skript produziert . Sarah Bremner, Präsidentin von ARRAY Filmworks, überwacht die Geschäftsbeziehung des Unternehmens.

“Angesichts der unbestreitbaren Kraft von Stimme und Ton bin ich begeistert, ARRAYs Geschichtenerzählen auf Podcasts auszudehnen”, sagte DuVernay in einer Erklärung. “Die Gelegenheit, mit Lydia Polgreen und ihrem leidenschaftlichen Team zusammenzuarbeiten, hat uns zu Spotify als Zuhause für unsere Audio-Narrative geführt, und wir könnten nicht aufgeregter sein, diese neue kreative Reise zu beginnen.”

DuVernay schließt sich einer langen Liste von Kreativen an, die sich für Podcasts für Spotify angemeldet haben, das seit 2019 in das Medium investiert. Das Unternehmen hat sich mit Barack und Michelle zusammengetan , um seine Wurzeln als Plattform für Musik zu erweitern Obama , Prinz Harry und Meghan Markle , Jordan Peele, Paul Feig und Kim Kardashian.

Polgreen bemerkte, dass die Arbeit von Spotify mit ARRAY es mit einem Unternehmen in Einklang bringen würde, “das an vorderster Front kraftvolle Geschichten über die dringendsten Probleme unserer Zeit erzählt”. Das Unternehmen gab keine Einzelheiten zu den in Arbeit befindlichen Projekten bekannt.

“Die Partnerschaft von Spotify mit ARRAY setzt unser Engagement fort, die mächtigsten und kreativsten Stimmen der Welt in das Podcasting einzubeziehen”, sagte Dawn Ostroff, Chief Content and Advertising Business Officer von Spotify, in einer Erklärung. “Wir freuen uns darauf, dass Spotify-Hörer von den außergewöhnlichen Entwicklern hören, die ARRAY auf unsere globale Plattform bringen wird.”

Spotify hat monatlich mehr als 320 Millionen aktive Benutzer und 144 Millionen Abonnenten seines Premium-Dienstes. Das Unternehmen hat in den letzten zwei Jahren rund 1 Milliarde US-Dollar in das Wachstum seines Podcast-Geschäfts investiert , einschließlich des Kaufs einer Reihe von Studios und Technologieunternehmen in diesem Bereich. Derzeit werden 1,9 Millionen Podcasts auf seiner Plattform angeboten. Alle Podcasts sind als Teil des kostenlosen, werbefinanzierten Angebots verfügbar.

DuVernay, zu dessen Credits Filme A Wrinkle in Time , 13. und limitierte Serien When They See Us gehören , gründete ARRAY 2011 als Heim für Filmproduktion und -vertrieb sowie für gemeinnützige Arbeit.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here