Pure Flix Entertainment, das auf Glauben basierende Filmstudio hinter dem Franchise von God’s Not Dead , hat seinen Firmennamen in Pinnacle Peak Pictures geändert.

Der Umzug erfolgt nach der Übernahme des Pure Flix-Abonnement-VOD-Dienstes durch die Sony Pictures Entertainment-Tochter AFFIRM Entertainment im November. Aufgrund dieses Deals war Pure Flix Entertainment zusammen mit der Trilogie God’s Not Dead des Indie-Studios als eigenständiges Unternehmen tätig .

Und der neu benannte Pinnacle Peak hat die Produktion von God’s Not Dead: We The People , der vierten Folge der Franchise, mit Isaiah Washington, David AR White und William Forsythe als Hauptdarsteller eines Drehbuchs von Tommy Blaze aufgenommen.

Der Film dreht sich um Reverend Dave (David AR White), der sich und eine Gruppe christlicher Homeschooling-Familien nach einer Inspektion durch einen örtlichen Regierungsbeamten verteidigen muss.

Zum Ensemble gehören auch Antonio Sabato Jr., Richterin Jeanine Pirro und Francesca Battistelli. Gott ist nicht tot: We the People  wird von Vance Null inszeniert und von Cary Solomon und Chuck Konzelman geschrieben.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here