Die Waffe gegen weibliche Rache für Racheakte bringt den Ausdruck “Power Dressing” in Promising Young Woman auf eine neue Ebene . Carey Mulligans vigilante Rächerin Cassie ist eine Studie über Kontraste, in der Kostüme als Fassade, Rüstung und Symbol der Verführung dienen.

Die Kostümdesignerin Nancy Steiner kreierte den Tag- und Nachtlook der Protagonistin mit dem Sexkätzchen Brigitte Bardot als Einfluss. Für ihren Tag in einem Café arbeitet Cassie in einer femininen Mischung aus rosa Pullovern mit Rosenmuster und pastellfarbenen Blumenkleidern sowie einem charakteristischen Bardot-Pferdeschwanz mit französischem Zopf, glänzendem Schmollmund und bunten Pastellnägeln. “Während mein anfänglicher Instinkt beim Lesen des Drehbuchs darin bestand, dunkel und deprimiert zu werden, wollte Emerald [Fennell, der Regisseur], dass ihr persönlicher Stil süß, flirtend, weiblich und hell als Fassade dient”, erzählt sie THR . “Ich muss es ihr geben, es war eine großartige Wendung.”

Für Cassies abendliche Ausflüge, als sie sich in eine faux-betrunkene Clubpatronin verwandelte, wählte die Designerin ihren Chamäleon-Look je nach Standort – sie trägt einen traditionellen Anzug und ein weißes Hemd mit einem zerzausten, unordentlichen Brötchen für eine Business-Bar; In einem Nachtclub im Euro-Stil trägt sie ein kurzes Paillettenkleid, einen langen Pferdeschwanz und goldene Creolen. Angie Wells, Leiterin der Make-up-Abteilung, vervollständigte ihren nächtlichen Bar-Look nach Feierabend und kreierte eine “dunkle, überhitzte, betrunkene” Make-up-Palette – verschmierter Eyeliner und Mascara sowie eine unvollständig gezeichnete volle Lippe.

Als die Dreharbeiten in drei Wochen stattfanden, kaufte Steiner Vintage-Läden, Kostümhäuser und Urban Outfitters ein und beschaffte ein Midikleid mit leuchtenden Rosen von Designer Coco Fennell, der Schwester des Regisseurs, für Cassies Besuch bei der Mutter eines wichtigen Freundes.

Das vielleicht denkwürdigste Kostüm erscheint im Finale des Films, als Cassie an einer als Stripperin getarnten Junggesellenparty teilnimmt. “Für ihren Look als ungezogene Krankenschwester haben wir vorne Spitze und einen Reißverschluss hinzugefügt, basierend auf den kitschigen Kostümen, die ich online gesehen habe”, sagt sie. Daniel Curet, Leiter der Haarabteilung, fügte ihrem Look eine regenbogenfarbene Perücke hinzu, die eigentlich aus zwei zusammengenähten Perücken besteht. “Die Perücke wurde ausgewählt, weil Emerald ein Kostümgefühl haben wollte. Der springende Punkt war, dass die Leute sich für Halloween so anziehen sollen, also lasst uns einen Charakter kreieren”, bemerkt er.

Wells zeichnete natürliche Korrelationen, um den Joker zu überraschen, und verführte sich mit einer Mischung aus Comic-Launen, was zu “einer Art aufblasbarer Puppe mit großen Augen und einem riesigen, glänzenden Lippen-Look” führte, wie sie ausführlich ausführt. “Es hatte eine sexy Sinisterness, und man konnte die Traurigkeit hinter dem Schmerz wie die Tränen eines Clowns sehen.”

Wells gibt zu, dass sie viele Anfragen bezüglich der Lippenfarbe des Finales (Mac Retro Matte Lippenstift All Fired Up mit Rübenstift) und des rosa Lippenstifts auf dem Filmplakat (Kevyn Aucoins Claudine Lipgloss) erhalten hat.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here